Update 2: Hochwasser Tegernseer Tal

Hallo Leute,

heute die dritte und hoffentlich letzte Blogpost zum Hochwasser.

Die Pegel sind am sinken, Rottach und Weißach sind schon fast auf normalem Niveau.

Der Tegernsee liegt aktuell bei 726,16m, Mittlerer Seespiegel ist 725,38m.

Viele Taalbewohner hatten Glück im Unglück, doch leider haben einige viel verloren. Viele Keller sind vollgelaufen, bei einigen sogar das Erdgeschoss.

In der Seestraße stand das Wasser in einigen Läden fast 1m hoch.

Es wird Wochen, wenn nicht Monate dauern, um die Schäden zu beseitigen.

Doch einiges kann kein Geld der Welt zurückbringen oder löschen. Das sind die Ängste der Menschen, bei jedem starken Regen oder die verlorenen Erinnerungen (alte Brife, Bilder, Erbstücke).

Wir hoffen, dass uns so ein Jahrhunderthochwasser sehr lange erspart bleibt.

Leider ist die Natur unberechenbar.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle Helfer, die verhindert haben, dass die Wassermassen noch mehr Schanden angerichtet haben.

Auch heute waren wieder viele freiwillige Helfer damit beschäftigt, Keller auszupumpen oder den Unrat weg zu räumen.

Auf einen schönen, trockenen Sommer.

Bis dahin

Alles Gute

Euer Martin

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s