Wildes Afrika – Big Five Safari

Hallo Leute,

in diesem Beitrag geht es um den Verlauf unserer Safari.

Start der Safari war am Samstag (17.08), Ende war Freitag (23.08).

Unsere Route im Überblick.

Safari Route

Die Stationen:

A & H = Ausgangs- und Endpunkt der Safari, Kenias Hauptstadt Nairobi.

B =  Nacht 1       Serena Mountain Lodge

C = Nacht 2 & 3 Sarova Shaba Game Lodge

D =                       Thomson’s Falls

E = Nacht 4         Sarova Lion Hill Game Lodge

F =                        Lake Naivasha

G = Nacht 5 & 6 Sarova Mara Game Camp

In unserem Minibus (Nissan Urvan) waren wir 7 Personen.

Wir beide, Michael und Ursula, sowie Wolfang und Elvira.

Der wichtigste war natürlich unser Fahrer Nur.

Es ist am Anfang schon komisch, mit diesen fremden Personen stundenlang in einem Auto zu sitzen. Natürlich waren wir beim Essen auch immer an einem Tisch.

Doch wir waren alle von Anfang an auf einer Wellenlänge, wodurch wir viel Spass hatten.

Zu den Entfernungen,

die Route hatte insgesamt ohne Pirschfahrten etwa 1200km.

Alleine die Fahrt von der Masai Mara zurück nach Nairobi dauerte ohne Pause 5,5 Std.

Hier noch ein paar Bilder von der Fahrt zur Mountain Lodge

Bis dahin.

Alles Gute

Euer Martin

Werbeanzeigen

2 Antworten zu “Wildes Afrika – Big Five Safari

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s