Wildes Afrika – Fahrt Shaba – Nakuru

Hallo Leute,

nehmt in Afrika niemals eine Abkürzung, außer ihr habt ein Fahrzeug dem Schlaglöcher (von der Größe eines Pools) nichts ausmachen.

Und ja, man kann mit 60 Sachen über diese Schotterpiste bügeln!!!

Am Ende dieser Fahrt erreichten wir den großen Afrikanischen Grabenbruch.

Eine beeindruckende Landschaft. und mittendrin der Lake Nakuru.

 

Bis dahin

Alles Gute

Euer Martin

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s